Archiv der Kategorie: blog

Geschmorte Entenkeulen

  Das Originalrezept stammt von dem Sternekoch Alexander Herrmann. Ich habe es leicht abgewandelt. Zutaten für 4 Personen 4 Entenkeulen, vorzugsweise Barberie 2 Zwiebeln 1 Karotte 1/8 Knollensellerie1 Butterschmalz 1 TL brauner Zucker 50 ml roter Portwein 300 ml trockener … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Ente, Fleisch | Kommentare deaktiviert für Geschmorte Entenkeulen

Nước mắm – die Seele vietnamesischer Nahrung

Besser beschreiben lässt sich die „Geheimwaffe der vietnamesische Küche“ nicht als in dem Artikel auf einer sehr interessanten Seite (Quelle: www.vietnam.com ). Damit dieser Artikel im Web nicht verloren geht, falls es die Seite einmal nicht mehr geben sollte, habe … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Tipps & Links | Kommentare deaktiviert für Nước mắm – die Seele vietnamesischer Nahrung

Nước mắm chấm – Vietnamesischer Fisch Dip

Dieser klassische Universal Dip auf der Basis von “Nước mắm” (vietnamesische Fischsoße) ist Bestandteil vieler Vietnamesischer Gerichte und leicht herzustellen. Lt. der Reiseseite www.vietnam.com ist „Nước mắm“ fürwahr die Geheimwaffe der vietnamesischen Küche, die einen einzigartigen Geschmack hervorbringt und unwissende … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Saucen | Kommentare deaktiviert für Nước mắm chấm – Vietnamesischer Fisch Dip

Provenzalischer grüne Bohnensalat

Ein interessanter wohlschmeckender Salat für heiße Sommertage. Das Originalrezept stammt aus essen&trinken. Ich habe es jedoch etwas abgewandelt. Zutaten für 4-6 Personen 700 g grüne Bohnen, vorzugsweise breite, flache Bohnen. 50 g getrockene Tomaten, oder eingelegte Tomaten 1 rote Zwiebel … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Beilagen, blog, Gemüse, Salate | Kommentare deaktiviert für Provenzalischer grüne Bohnensalat

Pasta mit Leber, Champignons und frischen Salbeiblättern

Ein wunderbar schnelles Gericht für heiße Sommertage. Das Originalrezept stammt aus essen&trinken. Ich habe es jedoch etwas abgewandelt. Zutaten für 4-6 Personen 300g Kalbs- oder Rindsleber 300g Pasta, wie Fusili, Penne oder Rigatoni 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe, halbiert 6 -8 … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Kalb, Pasta, Rind | Kommentare deaktiviert für Pasta mit Leber, Champignons und frischen Salbeiblättern

Getrocknete Tomaten in Ölivenöl einlegen

Ein einfaches Rezept für diese Köstlichkeit. Ich verwende die eingelegten Tomaten überwiegend als Zutat für ein Pasta Sugo. Dabei Tomaten einfach kleinhacken und mit den anderen Zutaten im Sugo mitschmoren. Oder als ein Bestandteil einer Vorspeise. Die Haltbarkeit im Kühlschrank … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Gemüse, Vorspeisen | Kommentare deaktiviert für Getrocknete Tomaten in Ölivenöl einlegen

Forellensalat

Zutaten für 4 Portionen 1 Forelle, frisch und/oder 1 Forellenfilet, geräuchert 1 säuerlicher Apfel (z.B. Elstar, Cox Orange) 1/2 Salatgurke 1 Karotte 5 Radieschen 4 EL Majonaise 1 Becher saure Sahne Butterschmalz Salz und Pfeffer Saft einer halben Zitrone 1/2 … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Salate | Kommentare deaktiviert für Forellensalat

Butterkuchen à la Helga (Bienenstich)

Das Rezept stammt von einer lieben Freundin, die es leider schon sehr früh ins Bayerische verschlagen hat. Wir denken aber gerne an die alten Zeiten zurück, besonders beim Kuchenbacken. Wer den Butterkuchen einmal genossen hat, backt in immer wieder.   … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Kuchen & Gebäck | Kommentare deaktiviert für Butterkuchen à la Helga (Bienenstich)

Auberginen-Zuccini-Paprika Tarte-Tatin

Eine ausgesprochen leckeres und leicht herzustellendes vegetarisches Gericht. Das ursprüngliche Rezept, das nur Auberginen verwendet, stammt von Tim Mälzer (Auberginen-Tarte-Tatin). Ich behaupte dass meine Abwandlung mit verschiedenen Gemüsearten und deren unterschiedliche Konsistenz und Farben das Ganze noch interessanter macht. Mit … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Gemüse, Pizza, Vorspeisen | Kommentare deaktiviert für Auberginen-Zuccini-Paprika Tarte-Tatin

Fränkisches Schäufele

                Das Fränkische Schäufele ist ein Braten. Es stammt aus der Schweineschulter und wird komplett mit Knochen (Schulterblatt) und Fettschwarte zubereitet und serviert. Das Fleisch ist knusprig braun und richtig angerichtet, wirft die … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter blog, Schwein | Kommentare deaktiviert für Fränkisches Schäufele