Archiv des Autors: moffie

Morchelrahmsauce

Eigentlich kann man dieses Rezept auch für andere getrocknete Pilze, wie z.B. Steinpilze verwenden. Am besten eignet sich als Basis der Bratensatz von kurz gebratenen Kalb- oder Rindfleisch.   Zutaten für 4 Personen 1-2 EL kleine , getrocknete Morcheln 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Fonds und Saucen, Saucen | Kommentare deaktiviert für Morchelrahmsauce

Dip für Miesmuscheln

Sicher kann man im Weinsud zubereitete Miesmuscheln auch auch ohne Dip genießen. Doch ich finde dieser schnell zubereitete Dip ergänzt diese Gericht vorzüglich.   Zutaten für 4 Personen 3 EL Majonaise 3 EL Creme fraiche 1 TL Dijon Senf 1-2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Fisch & Krustentiere, Fonds und Saucen, Krustentiere, Saucen | Kommentare deaktiviert für Dip für Miesmuscheln

Bologneser Fleischsauce (Ragù alla bolognese)

Ragù, wie die Bologneser ihre berühmte Pastasauce nennen, zeichnet sich durch einen milden, angenehmen Geschmack aus, die leicht herzustellen ist, wenn man ein paar wichtige Punkte beachtet: Das Fleisch darf nicht zu mager sein, gemischtes Hackfleisch ist geeignet. Das Salz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Fonds und Saucen, Pasta | Kommentare deaktiviert für Bologneser Fleischsauce (Ragù alla bolognese)

Kalbsbäckchen, geschmort

Die Backen vom Kalb haben einen hohen Bindegewebsanteil, weshalb sie lange geschmort werden. Dieses klassiche Schmorgericht, langsam in Rotwein gegart, lässt sich gut am Vortag zubereiten. Das fettarme Fleisch sollte schonend gegart werden, damit es seine Zartheit behält und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Kalb | Kommentare deaktiviert für Kalbsbäckchen, geschmort

Cannelloni

  Canneloni, diese zarten Röllchen aus Pasta, Fleisch und Käse, zählen zu den bevorzugten Pastagerichten. Sie lassen sich einfach zubereiten und gelingen immer, vorausgesetzt, man beachtet ein einfaches Grundprinzip: Bevor die Pasta aufgerollt wird, muß die Füllung glatt darauf verstrichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Hackfleisch, Pasta | Kommentare deaktiviert für Cannelloni

Béchamelsauce

Bechamelsauce ist eine weiße Sauce aus Butter, Mehl und Milch. Sie verbindet die Bestandteile sehr vieler italienischer Gerichte – darunter Lasagne, Gemüsegratins und so mancher Pasticcio und Timballo- zu köstlichen Kompositionen. Diese glatte, cremige Sauce gehört zu den nützlichsten Zubereitungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Fonds und Saucen, Pasta | Kommentare deaktiviert für Béchamelsauce

Rinderschmorbraten

Ich habe mich wieder einmal an diesen Klassiker gewagt. Mit diesem gepickten Rinderbraten kann man nichts falsch machen, wenn man sich nur genügend Zeit lässt. Durch die Marinade erhält man viel schmackhafte Soße, was das Schwabenherz erfreut! Zutaten für 4-6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rind | Kommentare deaktiviert für Rinderschmorbraten

Weltbeste Apfeltorte

  2018 bescherte uns unser Boskoop Apfelbaum eine so große Ernte, die wir nicht allein bewältigen konnten. Wir versorgten Freunde und Nachbarn mit Äpfeln. Auf der Suche nach einem neuen Rezept für einen Apfelkuchen bin ich auf der großartigen Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backwaren, blog, Kuchen & Gebäck | Kommentare deaktiviert für Weltbeste Apfeltorte

Miesmuscheln klassisch

  Ohne viel Chichi kommt dieses einfache Rezept aus. Den leckeren Sud kann man mit einem Baguette geniessen. Das leicht abgewandelte Rezept stammt von essen&trinken. Zutaten für 2 Personen 1 kg Miesmuscheln 2 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 1 Stange Lauch, klein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Fisch & Krustentiere, Krustentiere | Kommentare deaktiviert für Miesmuscheln klassisch

Normannischer umgedrehter Apfelkuchen mit Karamell

                  Zutaten für 1 Springform 28 cm Ø 4 Äpfel, leicht säuerlich, z.B. Boskoop 2 Eier 2 x 100g Kristallzucker 180 g Mehl 1 TL Trockenhefe 1/2 EL Zimt 1 Prise Salz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backwaren, blog, Kuchen & Gebäck | Kommentare deaktiviert für Normannischer umgedrehter Apfelkuchen mit Karamell